Hare Krishna in Kürze

Was Sie über die Hare Krishnas wissen sollten

Haben Sie sich je gewundert warum die Hare Krishnas kein Fleisch essen oder wie sich ihre Bewegung von anderen Strömungen im Hinduismus unterscheidet? Lesen Sie eine kurze Übersicht über die Hare Krishna Bewegung, ihren Glauben und ihre Praktiken. [Text by Barbara Bradley Hagerty of NPR (National Public Radio) US]

हारे कृष्ण हारे कृष्ण कृष्ण कृष्ण हारे हारे
हारे रामा हारे रामा रामा रामा हारे हारे

Was ist Hare Krishna?

Die Hare Krishna Bewegung ist ein Zweig des Hinduismus, zuvor bekannt als Gaudiya- Vaishnavatum. Ihren heutigen Name erhielten sie durch den Gesang – Hare Krishna – welchen die Gläubigen ständig wiederholen. Gegründet im sechszehnten Jahrhundert durch Sri Caitanya von Bengalen (1486- 1533), betonte Er die Verehrung von Krishna und glaubte das Singen der Namen Gottes ist so mächtig, dass zusätzlich zur eigenen Meditation, diese Namen zum Segen aller auf der Strasse gesungen werden sollte.

Continue reading “Hare Krishna in Kürze”