BV Narayana Maharaja

Als einfacher Diener der Śrī Gauḍīya Vedānta Samiti begann Śrīla Nārāyaṇa Mahārāja in diesem Zeitraum die Organisation des jährlichen Kārttika Vraja Maṇḍala Parikramā, was er bis zu seinem Verscheiden fortführte. Sein Gurudeva hatte Śrīla Nārāyaṇa Mahārāja darum gebeten, die Bücher von Śrīla Bhaktivinoda Ṭhākura aus dem Bengali in seine Muttersprache Hindi zu übersetzen. Er erfüllte diese Bitte durch die Übersetzung der bedeutendsten Werke wie z. B. ›Jaiva Dharma‹, ›Caitanya-śikṣāmṛta‹, ›Bhakti-tattva-viveka‹ und ›Vaiṣṇava-siddhānta-mālā‹, um nur einige zu nennen. All diese Bücher wurden und werden weiterhin von seinen Anhängern auch ins Englische übersetzt. Zu Lebzeiten hielt er in ganz Indien Vorträge auf Hindi, Bengali und Englisch.

Ratha Yatra Puri

Ratha Yatra (Ratha Jatra or Chariot Festival) is a Hindu festival associated with the god Jagannath held at Puri in the state of Odisha, India. This annual festival is celebrated on Ashadha Shukla Dwitiya (second day in bright fortnight of Ashadha month). The festival commemorates Jagannath’s annual visit to Gundicha Temple via Mausi Maa Temple […]

Ratha Yatra Berlin

(Hindi: रथ यात्रा; Ratha bedeutet Kutsche, Wagen, Rad; Yātrā wörtl. Pilgerreise) Ratha Yatra ist ein hinduistisches Wagenfest, auf dessen Höhepunkt die Vaishnavas einen Prozessionswagen mit Jagannath (dem Herrn des Universums) an Seilen durch die Stadt ziehen. Jagannath ist ein Aspekt von Krishna.

Hare Krishna in Kürze

Was Sie über die Hare Krishnas wissen sollten Haben Sie sich je gewundert warum die Hare Krishnas kein Fleisch essen oder wie sich ihre Bewegung von anderen Strömungen im Hinduismus unterscheidet? Lesen Sie eine kurze Übersicht über die Hare Krishna Bewegung, ihren Glauben und ihre Praktiken. [Text by Barbara Bradley Hagerty of NPR (National Public […]