The Dancing Party

heno nitāi bine bhāi, rādhā-kṛṣṇa pāite nāi “Unless one takes shelter under the shade of the lotus feet of Lord Nityananda, it will be impossible to attain Radha-Krishna”. The Kṛṣṇa consciousness movement is for approaching Rādhā-Kṛṣṇa, to be associated with the Supreme Lord in His sublime pleasure dance. That is the aim of Kṛṣṇa consciousness.

Narada Munis Reise

Eine sehr schöne Klasse über Srila Sanatana Gosvamis Brihat-bhagavatamrita Mathura, Indien, 5. September 2003 Dies ist die zehnte Klasse, einer Serie von Klassen (original in Hindi) von Srila Narayana Maharaj, über Srila Sanatana Gosvamis Srimad Brihat-bhagavatamrita. Um die vorherigen Klassen kurz zusammenzufassen: Sri Narada Rsi reiste durch das ganze Universum um die erhabendsten Gottgeweihten zu suchen, […]

The Origin of Sin

Even if a person such as Satan exists, he is no more than a special Jiva under the control of God, and has no power to do anything that is opposed to God’s will. However, in my opinion, it is not possible for such a monstrous living entity to exist. No activity can take place that is contrary to the will of Iswara, nor is any living entity independent of the Lord.

Die Lehren der Vedas

Wir können daher nicht erwarten, Wissen oder Veda mit unseren unvollkommenen Sinnen zu erwerben. Auch können wir mit all diesen Unzulänglichkeiten des bedingten Lebens niemandem vollkommenes Wissen vermitteln. Noch sind wir selber vollkommen. Aus diesem Grund nehmen wir die Vedas so an wie sie sind.

Adityadeva der Sonnengott

Auf dem Manasottara-Berg wohnen vier Halbgötter. Im Osten des Sumeru- Berges liegt Devadhani, wo König Indra lebt, und im Süden des Sumeru liegt Samyamani, das Reich Yamarajas, des Herrn des Todes. In ähnlicher Weise liegt im Westen des Sumeru Nimlocani, das Reich Varunas, des Halbgottes, der das Wasser beherrscht, und im Norden des Sumeru liegt Vibhavari, wo der Halbgott des Mondes lebt.